Einhorn

Schulhilfe/Schulassistenz

Unser Ziel ist es, allen Schüler_innen unabhängig von ihren individuellen Voraussetzungen eine gleichberechtigte Teilhabe im Schulalltag zu ermöglichen. Dafür unterstützen unsere Schulhelfer_innen Kinder und Jugendliche mit sonderpädagogischem Förderbedarf in Berliner Schulen.

Für den Einsatz unserer Schulhelfer_innen muss die jeweilige Schule bei der Schulaufsicht einen entsprechenden Antrag stellen. Festgestellt werden kann ein Förderbedarf in den Bereichen geistige Entwicklung, Autismus, körperlich-motorische Entwicklung, emotional-soziale Entwicklung, Sehen oder Hören.

Unsere Schulhelfer_innen begleiten Kinder und Jugendliche vom Schulstart bis zum Schulabschluss in allen Schultypen. Je nach Bedarf werden die Schüler_innen von uns z.B. bei der Mobilität oder Orientierung auf dem Schulgelände unterstützt. Die Schulhelfer_innen kommen mit zum Schwimm- und Sportunterricht, assistieren beim An- und Auskleiden und beim Essen oder geben Hilfestellungen bei der Erledigung schulischer Arbeitsaufträge.

In der Regel wird der individuelle Bedarf im Schulalltag über die bewilligten Schulhelferstunden abgedeckt. Sollte dies nachweislich nicht der Fall sein, können Eltern zusätzliche Unterstützung beim örtlich zuständigen Jugendamt beantragen. Dieser Sonderfall wird als Schulassistenz bezeichnet.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zur Schulhilfe/Schulassistenz auch in einem persönlichen Gespräch.

Jetzt Kontakt aufnehmen

    Familienzentrum Friedrichshain

    Fredersdorfer Str. 10
    10243 Berlin

    Familienprojekt Sonnenkinder

    Flutstr. 1
    12439 Berlin

    Jugendschiff Remili

    Am Hasselwerder Park
    12439 Berlin

    Remili Kids

    Hasselwerderstr. 22a
    12439 Berlin

    Familienberatungsstelle BIZO

    Wilhelminenhofstr. 42b
    12459 Berlin